Polyphony Project

Dominik Giesen
Dominik Giesen

Hallo, liebe Sängerin, hallo, lieber Sänger!

Schön, dass Sie Interesse am Polyphony Project haben!

Lassen Sie mich kurz meine Ideen und Gedanken zusammenfassen:
Polyphony Project ist ein regionsübergreifendes, projektweise zusammengestelltes Vokalensemble. Gemeinsam werden wir hochkarätige Werke der Chormusikgeschichte verschiedenster Couleur und Epochen erarbeiten und gestalten (Programm s. rechts unten!).

Die Teilnahme ist für alle Stimmgruppen von Sopran 1 bis Bass 2 offen, Teilnahmebedingung ist ein erfolgreiches Vorsingen.
Sowohl ich bekomme dadurch einen guten Eindruck von Ihrer Stimme und Ihren Stärken, als auch Sie von mir und meiner musikalischen und didaktischen Arbeits- und Herangehensweise.

Haben Sie keine Angst, vorsingen zu "müssen", sondern sehen Sie es als Chance, Ihre Stimme und Ihr Können unter Beweis zu stellen und auch mich besser kennenzulernen! Jedem werde ich wertschätzend und wohlwollend gegenübertreten und ggf. Hilfestellungen bieten.

Im Zentrum der Probenarbeit steht  dann das gemeinsame "Wühlen und Suchen" in der Musik, das Gestalten und Phrasieren, das wortwörtliche Ausprobieren und Verwerfen, das Spielen mit den klanglichen und gestalterischen Möglichkeiten.
Den Grundstein für diese Arbeit legt die eigene Vorbereitung und Beschäftigung mit dem Notentext.

Ich freue mich sehr, Sie und Ihre Stimme näher kennenlernen zu dürfen!

Mit großer Vorfreude auf unser persönliches und musikalisches Kennenlernen

Ihr und Euer
Dominik Giesen

Übrigens: Sollten Sie bei diesem Projekt noch nicht ausgewählt werden, sind Sie immer wieder herzlich zu den kommenden Projekten eingeladen, zu denen wieder ein neues Vorsingen stattfindet.
Neues Programm, neues Glück, sozusagen! 


Hier online zum Vorsingen anmelden!


The Art of Polyphony Programm

Thomas Tallis
If ye love me

Salvator mundi I

Mass for four voices
Gloria 
Credo
Sanctus - Benedictus
Agnus Dei

Henry Purcell
Thou knowest, Lord

Arvo Pärt
Da Pacem, Domine

John Tavener
Mother of God

Hubert Parry
Songs of Farewell
I. My soul, there is a country 
II. I know my soul hath power 
III. Never, weather-beaten sail 
IV. There is an old belief